Was hat flygge denn mit Wismar denn zu tun?
2020 Aug 19 By Ronald Feuer 0 comment

Zugegeben, unser Ziel, Caravaning, SmartHome und Umweltschutz zusammenzubringen, ist anspruchsvoll und herausfordernd. Dennoch halten wir  diesen Dreiklang für zwingend notwendig, wollen wir unsere Passion weiterhin ausleben. Für die Umsetzung unserer Ideen wollen wir die besten Köpfe finden. Unsere Suche führt uns bis nach Wismar. Denn in dieser schönen Urlaubsregion wird Caravaning gelebt und verstanden.

Wir freuen uns, dass wir in Wismar vom neu gegründetem Digitalisierungszentrum „INNOVATIONPORT“ unterstützt werden. Danke an das Team vom Innovationport Wismar, besonders an Doreen Heydenbluth-Peters und Prof. Matthias Wißotzki, die uns für unseren Weg zum nachhaltigen Caravaning eine Plattform bieten.

Hier spürt man den Esprit der mecklenburgischen Startup Szene. Darüber berichtete auch die Ostsee Zeitung ausführlich.